Die mimaco Experten – konzeptstark und kreativ.

Mit mimaco haben Sie einen Partner an Ihrer Seite, der Verantwortung übernimmt: Wir kennen aus zahlreichen Change-Projekten Struktur und Organisation weltweit operierender Großkonzerne.

Schließen

Daniela Berens

Geschäftsführung
Detaillierte Infos auf Mehr Infos auf XING

Change-Kommunikation fordert Teamgeist.

Gerade in komplexen Change-Projektstrukturen ist es wichtig, vorausschauend zu agieren und geordnet mit einer Stimme aus dem Team heraus zu sprechen. Zu den Top-Maßnahmen und Botschaften müssen die wesentlichen Sprecher „ja“ sagen. An dieser Stelle sind Change-Kommunikatoren echte Verhandlungskünstler. Denn jeder Experte hat eine eigene Sicht auf die Dinge. Ein Perspektivenwechsel muss eingeleitet und der gemeinsame Nenner erarbeitet werden. Change fängt im Team selbst an.

Kurzvita

Daniela Berens wurde am 23. Dezember 1975 in Ibbenbüren geboren. Sie studierte Kommunikationsmanagement an der FH Osnabrück, nachdem sie als gelernte Mediengestalterin neue Herausforderungen gesucht hatte. Neben Studium und Arbeit unterrichtete sie viele Jahre Fitnessgruppen und probierte sich als Künstlerin aus. Seit 2005 ist ihr beruflicher Fokus die Change-Kommunikation in Großunternehmen. Im Jahr 2010 gründete sie die mima-co GmbH als Spezialagentur auf diesem Gebiet.
Schließen

Cordula Witzgall

Geschäftsführung
Detaillierte Infos auf Mehr Infos auf XING

Change-Kommunikation beinhaltet auch kontroverse Dialoge.

Erfolgreiche Change Kommunikation zeichnet sich durch rechtzeitige und transparente Zielgruppeninformation aus. Die Einbindung der betroffenen Zielgruppen mittels Dialoginitiativen ist integraler Bestandteil der Kommunikation. Gemeinsames Gestalten fördert Commitment.

Kurzvita

Cordula Witzgall ist am 17. Juli 1971 geboren und bringt 20 Jahre Erfahrung im Marketing- und PR-Bereich bei Ihren Kunden ein. Davon war sie viele Jahre in namhaften nationalen und internationalen Unternehmen als Marketing- und PR-Leiterin tätig. Seit 2006 ist sie Freiberuflerin mit den Beratungsschwerpunkten Change-Kommunikation, Projektkommunikation und Fachbereichsmarketing.
Schließen

Veronika Schneider

KONZEPTkönner und MEDIENmeister
Detaillierte Infos auf Mehr Infos auf XING

Change-Kommunikation zeichnet sich aus durch Konstanz und Commitment.

Wer seine Zielgruppen auf dem Weg der Veränderung mitnehmen will kommuniziert konstant. Das heißt nicht automatisch „viel“, sondern fortlaufend und zu logischen Meilensteinen. Menschen brauchen Information und Dialog, um zu vertrauen und sich zu Veränderungsthemen zu bekennen. Dieses Commitment – von oben wie auch von unten – ist notwendig, um die Veränderung ins Leben zu bringen.

Kurzvita

Veronika Schneider wurde am 19. Februar 1985 in München geboren. Sie studierte Betriebswirtschaftslehre in München und im Anschluss Marketing and International Management in Reading, UK. Sie arbeitete in Marketing- und PR-Bereichen von Großunternehmen der Automobil- und Medienbranche. Seit September 2010 ist sie Teil des mimaco-Teams.
Schließen

Katrin Gaertner

Projektmanagement
Detaillierte Infos auf Mehr Infos auf XING

Change-Kommunikation braucht geordnetes Vorgehen.

In Change-Projekten drängt oft die Zeit und Maßnahmen müssen schnell und vielfältig produziert werden. Gerade deswegen ist es wichtig, geordnete Prozesse einzuhalten und das Liefern in time, budget und quality sicherzustellen.

Kurzvita

Katrin Gaertner wurde am 27. Mai 1978 in Magdeburg geboren. Sie ist gelernte Kauffrau für Bürokommunikation und arbeitete vorrangig als Assistentin in der Erwachsenenbildung und in der Solarbranche. Seit 2013 unterstützt sie das mimaco-Team im Bereich Projektmanagement.
Schließen

Volker Becker

Sounddesign und Fotografie
Detaillierte Infos auf Mehr Infos auf XING

Kurzvita

Volker Becker, schon als 6 jähriger Junge hat es ihm die Musik angetan. Mit 16 war ihm klar: Nur Musik! Durch unzählige Auftritte mit verschiedenen Bands erfährt er ein breites Spektrum an stilistischer Vielfalt, die sich auch in seinen Kompositionen widerspiegeln. Seine Ausbildung zum Pianisten verleiht ihm schließlich das Know-How, auch klassische Elemente in seine Musik einfließen zu lassen. Seit 1998 ist Volker Becker freischaffender Musiker und Komponist.
Schließen

Verena von Schwerin

MEDIENmeister Grafikdesign
Detaillierte Infos auf Mehr Infos auf XING

Change-Kommunikation muss Verbindlichkeit ausstrahlen
.

Aus der Sicht des Grafikdesigns ist die Kommunikation in Veränderungsprozessen ein spannendes und umfangreiches Feld. Gerade hier müssen Kreativität und faktenorientierte Information ausgewogen bleiben. Die Optik muss durchgängig und logisch nachvollziehbar sein – und das über alle Medien hinweg. Klassische Produkte wie Broschüren, Informationsflyer und Newsletter geben Vertrauen in Informationen und unterstreichen die Professionalität der Projektarbeit.

Kurzvita

Verena Gräfin von Schwerin, geboren 1987 in München, studierte drei Jahre lang Markenführung, Kommunikation und Design an der Akademie U5 in München und schloss dort mit dem Diplom in Grafikdesign ab. Erste Erfahrungen gewann sie in einem Praktikum bei der InHouse Agentur der Unternehmensberatung Roland Berger Strategy Consultants GmbH. Im Januar 2011 startete sie in die Selbständigkeit als freie Grafikdesignerin. Ihre Schwerpunkte liegen auf Printmedien und der visuellen Überarbeitung von Präsentationen.
Schließen

Sabine Savitis

Art Direktion und Textkomposition
Detaillierte Infos auf Mehr Infos auf XING

Change-Kommunikation braucht kreative Ideen und erstklassige Medien.

Veränderungen zu bewirken bedeutet, Inhalte überzeugend und leicht verständlich so zu visualisieren, dass diese optisch ansprechend wirken. Nur so können sie die Sympathie des Betrachters gewinnen und dessen Motivation und Lust auf Veränderung wecken.

Kurzvita

Sabine Savitis wurde am 3. November 1974 in Augsburg geboren. Sie studierte Kommunikations-Design an der Fachhochschule Augsburg. Während Ihres Studiums besuchte Sie für ein Jahr das Art College in Belfast Nordirland. Zu den beruflichen Stationen gehören die Werbeagentur Heye in München, wo Sie für verschiedene Unternehmen in den Bereichen klassische Werbung und Corporate Design tätig war und die Kirchhoff Consult AG, bei der sie Unternehmen bei der inhaltlichen und gestalterischen Konzeption von Geschäftsberichten und Unternehmenspublikationen betreute. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung bereichert sie seit 2013 das mimaco-Team als freiberufliche Art Direktion und Kreativkopf.
Schließen

Kirsten Wassermann

KONZEPTkönner für Digital Content und Kommunikation
Detaillierte Infos auf Mehr Infos auf XING

Change-Kommunikation macht Bedenkenträger zu Unterstützern.

„Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen“, besagt ein Sprichwort. Beide Reaktionen sind zunächst nicht unsinnig. Sie sind individuell. Vor allem aber hängen sie vom Wissensgrad der Person ab. Und genau darum ist im Wandel eine verständliche, an den Bedürfnissen der Zielgruppen orientierte Kommunikation so wichtig. Wer sachliche Botschaften empathisch ausdrückt, der erzeugt gemeinsames Verständnis. Der Nutzen des übergeordneten Ziels wird deutlich – für jeden Einzelnen. So werden zweifelnde Bedenkenträger zu [begeisterten] Unterstützern.“

Kurzvita

Kirsten Wassermann wurde am 6. Oktober 1966 in Düsseldorf geboren. Sie verfügt über langjährige [Führungs-] Erfahrung in Agenturen, Redaktionen und Marketing- sowie Kommunikationsabteilun-gen in Unternehmen. Ihre Kernkompetenz liegt in den Bereichen Concept, Content und Consulting für Online Communication. Als freiberuflicher Experteer konzentriert sie sich auf Beratung und Trainings rund um Content Marketing und Social Media. Seit 2012 arbeitet sie mit mimaco.
Schließen

Barbara Schieche

Botschaftendesign
Detaillierte Infos auf Mehr Infos auf XING

Change-Kommunikation braucht klare Botschaften
.

Damit Change-Kommunikation gelingt, sollte vorab geklärt werden, welche Botschaften an welche Zielgruppen zu transportieren sind. Erst dann ist es sinnvoll, sich über die Kanäle der Kommunikation [Intranet, Mailing, Poster, Events, Videos usw.] Gedanken zu machen. Meistens wird in der Dynamik von Change-Projekten mit Texten für einzelne Medien begonnen. Das führt jedoch selten zu einer konsistenten Informationsbasis, aber fast immer zu Mehraufwand. Mein Credo: Zuerst Botschaften und Zielgruppen festlegen – auf dieser Basis lässt sich dann effizient weiterarbeiten.

Kurzvita

Barbara Schieche hat über 20 Jahre Erfahrung in strategischer Kommunikationsberatung. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf dem Definieren und Formulieren von Botschaften für die gesamte Unternehmenskommunikation sowie dem strukturellen Gesamtkonzept von Websites. Seit 2005 arbeitet die studierte Philosophin freiberuflich. Zuvor war sie fast 10 Jahre bei einer auf Hightech- und IT-Unternehmen spezialisierten PR- und Marketingagentur tätig und davor mehrere Jahre als Journalistin. Seit 2010 unterstützt sie das mimaco-Team.
Schließen

Birgit Grassmann

KONZEPTkönner
Detaillierte Infos auf Mehr Infos auf XING

Change-Kommunikation braucht Köpfchen – und Händchen.

Erfolgreichen Kommunikationsprojekten liegt im Hintergrund immer die optimale Kombination aus Analyse, Strategie und Umsetzung zugrunde. Wer weiß, wo er steht und wo es hingehen soll, kann die richtigen Botschaften identifizieren und individuelle Aktionspläne zusammenstellen. Und nur wer aus der intensiven Planung die Übersicht, die Energie und die Durchsetzungskraft für die Umsetzung von konkreten Maßnahmen mit nimmt, kann Menschen im Unternehmen erreichen und letztendlich zielorientiert Ergebnisse schaffen.

Kurzvita

Birgit Grassmann wurde am 20.11.1970 in Wilhelmshaven geboren. Bereits während des Studiums der Germanistik in Frankfurt am Main arbeitete sie Teilzeit in den Bereichen Public Relations und Werbung. Ab 1997 hauptberuflich in der Kommunikation zuhause, hat sie seither vom Start-Up bis hin zum internationalen Konzern zahlreiche Unternehmen aus der IT- und Automobilindustrie bei der strategischen Kommunikation unterstützt. Seit 2011 verstärkt sie das Beraterteam von mimaco.
Schließen

Nikola Ambros

MEDIENmeister Grafikdesign
Detaillierte Infos auf Mehr Infos auf XING

Change-Kommunikation gibt der Veränderung ein Gesicht
.

Dem Neuen ein Gesicht geben und aus theoretischen Werten etwas Greifbares machen; die Kommunikationsinhalte stützen und verstärken durch ein wirkungsvolles Erscheinungsbild – das sind elementare Bestandteile der modernen Kommunikation. Engagement wird dadurch erreicht, dass sich die Zielgruppe sowohl auf professioneller als auch auf emotionaler Ebene positiv angesprochen fühlt.

Kurzvita

Nikola Ambros wurde am 26. August 1978 in Böblingen geboren. Mit großem Enthusiasmus und viel Herz und Verstand ist Nikola seit 1999 in der kreativen Branche tätig. Ihre beruflichen Ambitionen haben sie seit Karrierebeginn in Deutschland auch schon zum Studieren und Arbeiten nach Australien und Großbritannien geführt. Ihre Schwerpunkte sind die Entwicklung von Konzepten und visuellen Identitäten, und deren graphische Ausarbeitung und Anwendung.
 Privat singt sie seit vielen Jahren in einem Gospel Chor und erstellt gerne handgearbeitete Accessoires.
Schließen

Jürgen Pesth

KONZEPTkönner und MEDIENmeister
Detaillierte Infos auf Mehr Infos auf XING

Change-Kommunikation findet in den Köpfen der Menschen statt.

Bei allen Maßnahmen und Änderungen sollte immer mit in Betracht gezogen werden, dass jegliche Veränderungen an Umgebungen, Strukturen und Inhalten für Menschen gemacht werden. So ist gerade im Hinblick auf die Kommunikation mit besonderer Sorgfalt zu walten um den „Change“ kooperativ begleiten zu können.

Kurzvita

Jürgen Pesth wurde am 21.08.1968 in Regensburg geboren. Er absolvierte sein Ingenieursstudium an der TU München. Danach war er in unterschiedlichen Werbeagenturen sowie lange Jahre in Medienunternehmen tätig. Seit 2014 arbeitet er mit mimaco.
Schließen

Gabriele Schober

KONZEPTkönner
Detaillierte Infos auf Mehr Infos auf XING

Change-Kommunikation lebt vom aktiven Zuhören.

Veränderungen gehören inzwischen zum Alltag jedes Unternehmens. Und doch ist es menschlich, wenn Mitarbeiter und Führungskräfte nicht vollkommen routiniert mit dem Wandel umgehen können. Deshalb ist es essentiell, nicht nur mechanistisch das Ziel anzuvisieren, sondern Transparenz zu schaffen, den Sinn zu vermitteln und mit Emotionen umzugehen. Oft ist der Weg der kleinen, pragmatischen Schritte erfolgversprechender, als große „Hau-Ruck-Aktionen“.

Kurzvita

Gabriele Schober bringt über 20 Jahre Erfahrung aus Kommunikation, Marketing und Vertriebsunterstützung ein. Im IT- und Bankenumfeld war sie zuletzt als Abteilungsleiterin in der Unternehmenskommunikation tätig. Den Fokus ihres betriebswirtschaftlichen Studiums setzte sie auf die Felder Unternehmensführung, Marketing und Kommunikationswissenschaften. An der Hochschule für angewandte Wissenschaften in München ist sie nebenberuflich als Dozentin für Softskills tätig. Seit 2015 ist sie im mimaco-Team.
Schließen

Dr. Hubert Reindl

CHANGEchoreograph, KONZEPTkönner
Detaillierte Infos auf Mehr Infos auf XING

Change-Kommunikation schafft Vertrauen und Sicherheit.

Die meisten Veränderungsprojekte sind mit einem bestimmten Grad an Komplexität und Unsicherheit versehen. Die Aufgabe von Change-Kommunikation liegt darin, das Gefühl von Sicherheit und Vertrauen zu vermitteln. Auf dieser Basis kann die fachliche Befähigung der Betroffenen initiiert werden und nachhaltiges Commitment entstehen.

Kurzvita

Dr. Hubert Reindl studierte Betriebswirtschaftslehre und Germanistik an der LMU München. Im Anschluss daran promovierte er in Organisationspsychologie. Seit mehreren Jahren begleitet er Unternehmen der Finanz- und IT-Branche in Veränderungsprojekten. Er lehrt Change Management und Führungspsychologie an mehreren Hochschulen und ist seit 2016 Mitglied des mimaco-Teams.
Schließen

Martin Tholund

KONZEPTkönner und MEDIENmeister
Detaillierte Infos auf Mehr Infos auf XING

Change-Kommunikation schafft Akzeptanz am Unabdingbaren.

Die Digitalisierung ist allgegenwärtig und bringt viele Herausforderungen mit sich. Unternehmen müssen in der Lage sein, auf neue Trends zu reagieren und ihre Mitarbeiter für Strategiewechsel zu begeistern. Dafür ist gute Change-Kommunikation essenziell. Die Mitarbeiter müssen nicht nur operativ, sondern auch „im Geiste“ auf neue Wege mitgenommen werden. Nur so können Unternehmen langfristig effektiv und wettbewerbsfähig bleiben.

Kurzvita

Martin Tholund wurde am 24. April 1990 geboren. Den Fokus seines kommunikations-wissenschaftlichen Studiums in Kiel legte er auf Multimedia Production, Publizistik und Public Relations. Studiumsbegleitend arbeitete er eineinhalb Jahre in der Unternehmenskommunikation eines OEMs in den USA und in München, sowie in verschiedenen Zeitungs- und Rundfunkredaktionen in Kiel. Seit Mitte 2016 ist Martin Tholund im mimaco-Team.
Schließen

Valentina Thurner

KONZEPTkönner und MEDIENmeister
Detaillierte Infos auf Mehr Infos auf XING

Jede Veränderung ist nur so gut wie ihre Kommunikation.

Im Leben stehen wir immer wieder vor Veränderungen. Nicht immer sind wir sofort davon begeistert und erkennen den Nutzen oft erst viel später. Das kann dazu führen, dass geniale Ideen, visionäre Projekte oder simple Arbeitserleichterungen nicht umgesetzt werden. Es ist daher sehr wichtig die Menschen abzuholen und mitzunehmen, damit sie den Weg des Change von Anfang an mitgehen.

Kurzvita

Valentina Thuner wurde am 25.01.1990 in Meran [Südtirol, Italien] geboren. Nach dem Studium der Kommunikationswissenschaften im mehrsprachigen Kontext an der Freien Universität Bozen [I] und einem Erasmusaufenthalt an der Universität Vaasa (FIN) sammelte sie praktische Erfahrung im Bereich Marketing- und Kommunikation. Seit 2015 ist sie Teil des mima-co Teams.
Schließen

Peter Seitz

KonzeptKÖNNER für Change-Management, ProzessGESTALTER

Die moderne Welt ist ständig im Wandel.

Durch Globalisierung, Digitalisierung und Entwicklung wird Change zum Dauerzustand und dadurch Change-Kompetenz zum wesentlichen Erfolgsfaktor.

Kurzvita

Peter Seitz wurde am 20. März 1973 in Kempten geboren. Während er 5 Jahre in Kalifornien [USA] lebte, studierte er International Business an der Point Loma Nazarene University in San Diego. Zur Finanzierung seines Studiums arbeitete er in der Sportgeräte-Entwicklung und spielte für das Uni-Team Tennis. Seit 2000 arbeitet er branchenübergreifend in der Umsetzungsberatung. Strategie, Marketing, Vertrieb, Projekt-/Prozessmgmt. und IT gehören zu seinen Erfahrungen. Seit 2016 ist er Teil des mimaco-Teams.